Home
Kontakt
Impressum

Mediation




Mediation Wir stehen vor einer Reihe großartiger Herausforderungen, die clever als unlösbare Probleme getarnt sind.
Charles H. Spurgeon

Leistungen:



Lösungen bei Streitigkeiten, Unstimmigkeiten oder
wenn nicht mehr an einem Strang gezogen wird.

Innerhalb von Unternehmen und Institutionen:
Zwischen Unternehmen, Institutionen und Dritten:

Bei Mediation in Unternehmen und Institutionen ist die Kanzlei technische Unternehmen und auf naturwissenschaftliche Forschungsinstitute spezialisiert.

Vertraulichkeit wird gewährleistet, rationaler Zugang ermöglicht, persönliche Integrität und Stellung gewahrt. Ein klar strukturiertes Verfahren unterstützt die Lösungsfindung.




Was ist Mediation?



Mediation ist eine erfolgreiche Methode zur außergerichtlichen Beilegung von Konflikten. Die Konfliktparteien entwickeln mit Hilfe eines neutralen/allparteilichen Dritten ohne Entscheidungsgewalt - des Mediators - maßgeschneiderte Lösungen für ihren Konflikt.

Der Mediator sorgt für einen zielgerichteten und fairen Verfahrensablauf. Die Parteien entscheiden selbst über ihre Lösungen.
Das Verfahren ist vertraulich.




Ziel der Mediation



Ziel der Mediation ist eine für alle Parteien verpflichtende, rechtsverbindliche Vereinbarung, die die volle Zustimmung der Parteien findet
und den Konflikt endgültig beilegt.




Warum Mediation in der Wirtschaft nutzen?




Wie verläuft eine Mediation?



Die Mediation folgt einer klaren Struktur, die individuell angepasst wird (ETHOS):
E Erstgespräch Konfliktanalyse Entwicklung und Formulierung einer Verhandlungsordnung Schriftliche Fixierung
T Themensammlung Sammlung der dem Konflikt zugrunde liegenden Fakten und Themen
H Herausarbeiten von Interessen Klärung von Hintergrundfaktoren und Interessen
O Optionen für Lösungen Entwicklung und Klärung von Lösungsoptionen
S Schlussvereinbarung Gemeinsame Entscheidung Abschlussvereinbarung Umsetzung



weniger<<<